Logo

Am 15. und 16. November 2010 wurden im Bistum Hildesheim Kirchenvorstands- und Pfarrgemeinderatswahlen durchgeführt.

Auch unsere Gemeinde hat neu gewählt.

Dem Kirchenvorstand gehören jeweils drei Vertreter aus den Teilgemeinden Bad Fallingbostel und Bomlitz-Benefeld mit Visselhövede, sowie vier Vertreter aus der Teilgemeinde Walsrode an:

Vertreter für Bad Fallingbostel Vertreter für Benefeld
mit Visselhövede
Vertreter für Walsrode
Krallmann, Anton Kirchfeld, Heinz Gabel, Matthias
Lehmann, Peter Schmitz, Jürgen Klimek, Thomas
Volkmer, Klaus Strehl, Heinz Pientka, Karl
    Stibbe, Dieter

 

- Foto: Frau Pientka -

Der Kirchenvorstand
- es fehlt Klaus Volkmer -

Vorsitzender des Kirchenvorstandes ist Pfarrer Christoph Müller.

In seiner konstituierenden Sitzung am 18. Dezember 2014 wurde Herr Heinz Kirchfeld als stellvertretender Vorsitzender wiedergewählt.
Er ist auch wieder als Schriftführer des Kirchenvorstandes bestätigt worden.

Als Vertreter in den Pfarrgemeinderat wurde Herr Peter Lehmann gewählt.

Vertreterin aus dem Pfarrgemeinderat ist Frau Monika Ploch.

Als Kassenprüfer wurden Herr Peter Lehmann und Herr Jürgen Schmitz gewählt.

Nicht gewählt wurden als jetzige 'Ersatz'- bzw. 'Nachrücker'-Kandidaten:

1. Exner-Herford, Mechthild (Walsrode)
2. Dr. Weidemann, Matthias (Bad Fallingbostel

 

KV-Vorsitzender  Rendantin seit dem 15.07.2017
Pfarrer Christoph Müller Tanja Weber

In unserer Gemeinde waren 3.617 Katholiken wahlberechtigt.
Es wurden 183 Stimmzettel abgegeben, hiervon 17 durch Briefwahl.
Von den abgegebenen Stimmzetteln waren 183 gültig.
Die Wahlbeteiligung betrug somit 5,1 % der Wahlberechtigten.
Zum Vergleich: 7,6 % beträgt der durchschnittliche Gottesdienstbesuch.